Schreibtrainings

Mehr Erfolg durch gute Texte: kurz, klar, zielgruppengerecht

Wenn Sie häufig und meist unter Zeitdruck Texte schreiben: Lernen Sie in diesem Schreibtraining, Ihre Inhalte kundenorientiert und ansprechend zu formulieren. Mit der richtigen Wortwahl und den passenden Stilmitteln finden Sie leicht zu mehr Prägnanz und Verständlichkeit. Und das sind schon die wichtigsten Schritte, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Dieses Schreibtraining vermittelt Ihnen die Grundlagen eines wirkungsvollen Schreibstils. Neben anschaulichen Theorieteilen haben Sie ausreichend Gelegenheit, das Erlernte während der Übungsphasen unmittelbar praktisch umzusetzen.

Inhalte

  • Was Texte wirken lässt
  • Vier Schritte zur Verständlichkeit
  • Ihr Thema zielgruppengerecht und kundenorientiert aufbereitet
  • Text ist nicht gleich Text – unterschiedliche Darstellungsformen
  • Üben, üben, üben: Stilübungen, Schreibübungen
  • Profi-Tipps zur Schritt-für-Schritt-Verbesserung
  • Vorher-Nachher: Überarbeitungsbeispiele aus der Praxis

Für wen ist das Schreibtraining geeignet?

Das Schreibtraining richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pressestellen, Kommunikationsabteilungen, Fachreferaten von Unternehmen, Behörden und Verbänden, die regelmäßig Texte verfassen. Der inhaltliche Schwerpunkt orientiert sich am Schreiballtag der Teilnehmenden. Gruppengröße: max. 12 Personen.

Methode

Theoretische Einführung, ausführliche praktische Übungen, Analyse von Vorher-Nachher-Beispielen aus der Praxis, Checklisten, Arbeit an eigenen Textprojekten, individuelles Profi-Feedback

Teilnehmerstimmen

„Man spürt von der ersten bis zur letzten Minute Ihre Leidenschaft für die Sprache: Sie empfehlen nicht nur den lustvollen Umgang damit, Sie verkörpern das auch. Ich denke, wir gehen alle hochmotiviert aus diesem Seminar in den Schreiballtag zurück. Ich freue mich auf weitere Seminare mit Ihnen.“  (Leiterin Bildungseinrichtung, „Mehr Erfolg durch gute Texte“)

Lesen Sie weitere Bewertungen unter Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.

Bessere Texte: auf den Punkt und kreativ

Treffsicher formulieren, klar und verständlich schreiben, die Zielgruppe im Blick behalten: Wer diese Grundsätze beherrscht, wird auch gelesen. Das gilt umso mehr, je stärker der wachsende Informationsdschungel die Sicht auf das Wesentliche verstellt. Dieses Schreibtraining unterstützt Sie dabei, Ihre Texte künftig auf Nachricht und zentrale Informationen hin zu verdichten, mit passenden Stilmitteln schnell auf den Punkt zu kommen und ihre Botschaften verständlich zu kommunizieren.

Im Fokus stehen praktische Übungen, um sprachliche Routine aufzubrechen und das eigene Schreiben neu zu beleben. Ein Texterbaukasten mit dem nötigen journalistischen Handwerkzeug ist dabei enorm hilfreich. Kreativübungen fördern die Freude im Umgang mit Sprache und bringen neue Ideen. So ausgerüstet bleibt nur noch eines, um die nötige Sicherheit beim Schreiben zu erlangen: intensives, gezieltes Training.

Inhalte

  • Starke Überschriften als Aufmerksamkeitswecker
  • Interessante Texteinstiege: einsteigen statt aussteigen
  • Klare, knappe Worte für Ihre Botschaften
  • Wo steckt die Nachricht? Licht in den Informationsdschungel bringen
  • Verständliche Informationen statt technokratischem Amtsdeutsch
  • Aktiv und lebendig schreiben statt passiv und trocken
  • Raus aus der Routine mit kreativen Formulierungen
  • Journalistische Grundregeln umsetzen

Für wen ist das Schreibtraining geeignet?

Beschäftigte in Presse- und Öffentlichkeitsstellen sowie anderen Fachbereichen, die häufig Texte für unterschiedliche Zielgruppen schreiben: Pressetexte, Internet-/Intranettexte (Aktuelles-Meldungen, Newsletter, Veranstaltungsberichte, Facebookposts etc.), Reden, Anschreiben. Die inhaltlichen Schwerpunkte orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmenden. Gruppengröße: max. 10 Personen.

Methode

Ausführliche praktische Übungen, die Verständnis, Prägnanz und Anschaulichkeit schulen; Kurzvorträge, kreative Techniken wie Wortfeldarbeit, Brainstormen, Praxisbeispiele, Checklisten, Erfahrungsaustausch und Profi-Feedback

Teilnehmerstimmen

„Man spürt von der ersten bis zur letzten Minute Ihre Leidenschaft für die Sprache: Sie empfehlen nicht nur den lustvollen Umgang damit, Sie verkörpern das auch. Ich denke, wir gehen alle hochmotiviert aus diesem Seminar in den Schreiballtag zurück. Ich freue mich auf weitere Seminare mit Ihnen.“ (Leiterin Bildungseinrichtung, „Mehr Erfolg durch starke Texte“)

Lesen Sie weitere Bewertungen unter Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.

Journalistisches Schreiben: Check-up für Ihre Texte

Newsletter, Social Media Post und Pressetexte – die Bandbreite der journalistischen Darstellungsformen ist groß. Und jede stellt andere Ansprüche an Themenaufbereitung und Gestaltung. Wer für Presse und Öffentlichkeit schreibt, muss die breite Klaviatur beherrschen. Lernen Sie in dieser Schreibwerkstatt, wie Sie Texte für verschiedene Anlässe und Kommunikationskanäle so aufbereiten, dass sie gerne gelesen werden.

Inhalte

  • Journalistisches Handwerk: Was Texte wirken lässt
  • Von der Idee zum Konzept
  • Leser fesseln: starke Headlines, spannende Textanfänge
  • Welche Zutaten für welche Darstellungsform: News, Bericht, Teaser, Social Media Post
  • Das Kino im Kopf oder Die Kunst, Geschichten zu erzählen
  • Üben, üben, üben: Stilübungen, Schreibübungen
  • Blick über den Tellerrand: Profi-Feedback und Best Practise

Für wen ist das Schreibtraining geeignet?

Dieses Schreibtraining richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pressestellen, Kommunikationsabteilungen, Fachreferaten von Unternehmen, Behörden und Verbänden, die regelmäßig Texte für verschiedene Kanäle verfassen. Der inhaltliche Schwerpunkt orientiert sich am Schreiballtag der Teilnehmenden. Gruppengröße: max. 10 Personen.

Methode

Theoretische Einführung, ausführliche praktische Übungen, Kreativübungen, Checklisten, Arbeit an eigenen Textprojekten, individuelles Profi-Feedback

Teilnehmerstimmen

Ich schreibe nun schon seit vielen Jahren in der Abteilung Unternehmenskommunikation. Aber bisher immer eher nach Intuition. Endlich habe ich einen Leitfaden für journalistisches Handwerk bekommen. Vielen Dank.“ (Mitarbeiterin Marketingabteilung, gesetzliche Krankenkasse,  „Journalistisches Schreiben“)

„Das Seminar war spannend gegliedert. Durch die vielen praktischen Übungen konnte ich das im Vortrag Gehörte immer wieder direkt umsetzen.“ (Jungredakteurin Medienverlag, „Journalistisches Schreibtraining für Fortgeschrittene“)

Lesen Sie weitere Bewertungen unter Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.

Update Rechtschreibung und Zeichensetzung: Check-up für Ihre Texte 

Professionelle Texte sollten fehlerfrei verfasst sein. Doch im turbulenten Tagesgeschäft schleichen sich schnell orthografische Fehler in Präsentationen oder E-Mails ein. Der langwierige Übergang zur reformierten deutschen Rechtschreibung hat darüber hinaus bei vielen zu anhaltender Verunsicherung geführt. Welche Regeln gelten aktuell? Häufig entscheidet auch das Bauchgefühl, ob ein Komma gesetzt wird oder nicht. In diesem Training frischen Sie Ihr Wissen in Bezug auf die korrekte deutsche Rechtschreibung und Zeichensetzung auf. Sie erlernen außerdem Strategien, um Ihre Texte im Schreiballtag rechtschreibsicher gestalten zu können. Ausführliche Handouts bieten einen Überblick über die wichtigsten Regeln für die Zeit danach.

Inhalte

  • Aktuelle Rechtschreibung
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Schreiben mit Bindestrich
  • Laut-Buchstaben-Zuordnung
  • Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Unsicherheiten bei Rechtschreibung und Zeichensetzung aus ihrem Schreiballtag
  • Aktuelle Zeichensetzung: Die wichtigsten Kommaregeln sicher anwenden
  • Tipps zur systematischen Umsetzung und Anwendung in der Praxis

Für wen ist das Rechtschreibtraining geeignet?

Das Rechtschreibtraining richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regelmäßig E-Mails und Texte verfassen und ihr Wissen rund um Rechtschreibung und Zeichensetzung auf den neuesten Stand bringen wollen. Gruppengröße: max. 12 Personen.

Methode

Theoretische Einführung, praktische Übungen zur Rechtschreibung: Schritt für Schritt, Quizspiele zur Überprüfung des Wissensstands und Lernkontrolle, Korrigieren eigener eingereichter E-Mails/Texte für direkten Transfer in die Praxis, individuelles Profi-Feedback

Teilnehmerstimmen

Besonders gut gefallen hat mir der Einsatz unterschiedlichster Medien: Präsentation und Diskussion, Eigenübungen, Gruppenübung, Quiz. Dadurch wurde das Seminar sehr lebendig gestaltet. Frau Frühauf macht einen sehr kompetenten und lockeren Eindruck. Sie hat es tatsächlich geschafft, bei mir die Begeisterung an der deutschen Sprache wieder zu wecken. Fast wie in der Schule – nur besser :). (Mitarbeiter Wirtschaftsunternehmen, Online-Seminar „Check-up für Ihre Texte: Update Rechtschreibung und Zeichensetzung“)

„Conny Frühauf verfügt über eine sehr gute, motivierende und abwechslungsreiche Schulungsmethodik. Die Balance von Information und eigenständigen Übungen hat sie ideal getroffen. Ich habe mein Wissen in puncto Zeichensetzung und Rechtschreibung auf den aktuellen Wissenstand bringen können. Durch die Teilnahme am Seminar konnte ich meine Kenntnisse erweitern. Vielen Dank!“ (Mitarbeiterin Wirtschaftsunternehmen, Online-Seminar „Check-up für Ihre Texte: Update Rechtschreibung und Zeichensetzung“)

 

 

Lesen Sie weitere Bewertungen unter Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.

E-Mail-Korrespondenz: klar, verständlich, empfängerorientiert!

„Sehr geehrte“, „Guten Tag“ oder einfach „Hallo“? Welche Ansprache ist zeitgemäß, angemessen und passt zu Ihrer Unternehmenskultur? Jede E-Mail ist eine Visitenkarte. Sie spiegelt die Person, die sie verfasst hat. Und sie wirft ein Licht auf das Unternehmen oder die Organisation, die hinter dieser Person steht. Auch wenn die E-Mail näher an der mündlichen Kommunikation ist als das Papier-Anschreiben: Sie sollte mit der gleichen Sorgfalt verfasst sein. Kundenorientiert und modern in der Ansprache. Klar und verständlich in der Sache. Freundlich und respektvoll im Ton. Gut strukturiert und frei von Rechtschreibfehlern. Lernen Sie in diesem Schreibtraining, Ihre E-Mails empfängerorientiert, klar und ansprechend zu formulieren. Mit der richtigen Wortwahl und den passenden Stilmitteln finden Sie leicht zu mehr Prägnanz. Erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mails professionell, frisch und lebendig verfassen. Neben anschaulichen Theorieteilen haben Sie ausreichend Gelegenheit, das Erlernte während der Übungsphasen unmittelbar praktisch umzusetzen.

Inhalte

  • Die richtige Anrede und Grußformel
  • Einsatz von Abkürzungen und Smileys
  • „bezugnehmend auf“: Schluss mit schwerfälligen Floskeln
  • Empfängerorientierte Formulierungen
  • Lebendiger Sie-Stil statt unpersönlicher Papier-Stil
  • Kurz, klar, verständlich formulieren
  • Betreff als Orientierung
  • Anfang, Mittelteil, Schluss: Warum Struktur bei E-Mails so wichtig ist
  • DIN 5008 in der E-Mail: Welche Norm für die korrekte Form?
  • Rechtschreibklippen
  • Textbausteine erarbeiten
  • Üben, üben, üben: Stilübungen, E-Mail-Schreibübungen
  • Profi-Tipps zur Schritt-für-Schritt-Verbesserung

Für wen ist das Schreibtraining geeignet?

Das Schreibtraining richten sich an alle, die häufig E-Mais schreiben und ihren Stil verbessern wollen. Der inhaltliche Schwerpunkt orientiert sich am Schreiballtag der Teilnehmenden. Gruppengröße: max. 12 Personen.

Methode

Theoretische Einführung, ausführliche praktische Übungen, Checklisten und Baupläne für E-Mails, Verbesserung eigener E-Mails, individuelles Profi-Feedback

Teilnehmerstimmen

„Besonders die praktischen Übungen zur E-Mail-Korrespondenz und zur Rechtschreibung haben mir gut gefallen. Trotz des trockenen Themas kam alles gut rüber. Es war nicht eine Minute langweilig. Ich weiß jetzt, wie ich auch ein paar neue Formulierungen in meine tägliche Korrespondenz bringen kann.“ (Mitarbeiterin mittelständisches Wirtschaftsunternehmen, zuständig für Reklamationen, 2-tägiges Seminar „Moderne Geschäftskorrespondenz“)

„Ich weiß jetzt, wie ich meine direkte Art zu schreiben dennoch mit etwas mehr Höflichkeit verbinden kann. Frau Frühauf hat das trockene Thema sympathisch und mit verschiedenen Übungen gut vermittelt. Dabei ist sie selbst als Trainerin auch noch ausgesprochen sympathisch!“ (Mitarbeiterin Vertrieb mittelständisches Wirtschaftsunternehmen, 2-tägiges Seminar „Moderne Geschäftskorrespondenz“)

„Schön, dass Sie so auf jeden Einzelnen eingegangen sind und vor allem so flexibel auf unsere Wünsche und Vorschläge reagiert haben. Mir hat besonders gefallen, dass Sie auch so trockene Themen wie die Rechtschreibung so interessant und unterhaltsam rübergebracht haben. Das gibt einem Anstöße, auch noch mal die eigene Korrespondenz durchzusehen und zu entstauben.“ (Mitarbeiterin Außendienst Vertrieb mittelständisches Wirtschaftsunternehmen, 2-tägiges Seminar „Moderne Geschäftskorrespondenz“)

 

Lesen Sie weitere Bewertungen unter Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.