Medientraining für Führungskräfte

Ihr Statement bitte! Souverän vor Mikrofon und Kamera

Lernen Sie in diesem Medientraining, wie Sie sich optimal auf Ihren wichtigen Medienauftritt vorbereiten. Was erwarten Redaktionen, wenn sie für ein Interview oder Statement anfragen? Welche Anforderungen stellen Live-Situationen, Aufnahmen mit Mikrofon (Hörfunk) oder Kamera (Fernsehen)? Erfahren Sie, wie Redaktionen arbeiten, was sie unter formatgerechter Weiterverarbeitung verstehen und welche Rechte und Pflichten auf beiden Seiten mit der Ton- oder Bildaufnahme verbunden sind. Trainieren Sie, wie Sie auch kritischen Journalistenfragen standhalten. Bei diesem praxisorientierten Training kommen Mikrofon und Videokamera zum Einsatz: Das individuelle Profi-Feedback unterstützt Sie dabei, Ihre Stärken gezielt einzusetzen und Ihre Botschaften mediengerecht vorzutragen.

Inhalte

  • Was erwarten Journalisten? Wie arbeiten Redaktionen?
  • Interviewformen und Statementtechniken
  • Expertenmeinung: verständlich, klar, anschaulich
  • Das Wichtigste in 30 Sekunden
  • Gut gestimmt für den großen Auftritt: Stimme, Körpersprache und die richtige Kleidung
  • Umgang mit kritischen Journalistenfragen
  • Rechte und Pflichten auf beiden Seiten
  • Profi-Feedback und Insidertipps

Für wen ist das Medientraining geeignet?

Das Medientraining ist ideal für Führungskräfte aus Geschäftsleitung, Vorstand, Pressestellen oder Fachabteilungen, die regelmäßig Informationen an die Presse geben: im Interview für Zeitung, Radio oder Fernsehen. Das Training ist auch für Personen geeignet, die vor Publikum moderieren oder Vorträge halten und durch Videoanalyse ihren Live-Auftritt verbessern wollen. Der inhaltliche Schwerpunkt richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden. Das Medientraining kann auch als Auffrischtraining für Fortgeschrittene gestaltet werden. Gruppengröße: max. 7 Personen.

Methode

Theoretische Einführung, ausführliche praktische Übungen mit Mikrofon und Kamera, Rollenspiele, Perspektivwechsel, individuelles Profi-Feedback

Medientraining unter Echtbedingungen im Radio- und Fernsehstudio

Das Medientraining findet grundsätzlich mit mobiler Mikrofon- und Kameratechnik statt. Es kann jedoch auch ein voll ausgestattetes Radio- und Fernsehstudio hinzugebucht werden*). So können Sie sich mit den besonderen Abläufen vertraut machen und Ihren Liveauftritt unter Echtbedingungen trainieren.

Teilnehmerstimmen

„Wir alle hier besuchen ja selber häufig Schulungen und Fortbildungen. Aber dieses Seminar war wirklich besonders gelungen: Sehr guter Methodenmix, viel Abwechslung, sehr souveräne Leitung, hohe Professionalität. Ich habe mich nicht eine Minute gelangweilt!“

(Abteilungsleiter, Bundesinstitut, 2-tägiges Medientraining in Rundfunk- und Fernsehstudio)

„Sehr kurzweilig, sehr anschaulich und praxisnah. Ich nehme jede Menge mit und weiß, worauf ich in Zukunft achten muss. Eines der besten Seminare, das ich je besucht habe. Vielen Dank!

(Einsatzleiter Polizeipräsidium, Rundfunk- und Fernsehtraining)

Lesen Sie weitere Bewertungen unter „Teilnehmerstimmen aus meinen Seminaren“.

*) Option Hinzubuchung eines voll ausgestatteten Radio- und Fernsehstudios: Diese Möglichkeit besteht im Raum Köln/Bonn. Teilnehmende, die von außerhalb anreisen, können in nahe gelegenen Hotels übernachten. Preise und Konditionen hierzu auf Anfrage.

Dieses Seminar hat einen hohen Anteil an praktischen Übungen mit Mikrofon und Kamera und ist deshalb auf max. 7 Teilnehmende begrenzt.